Meine selbst gestrickten Computerprogramme:

(Alle Programme laufen jetzt auch unter Windows 10)

 

Hinweis zum „Download“: Die Dateien wurden alle mit einem aktuellen Virenscanner überprüft.

Trotzdem empfehle ich eine zusätzliche eigene Überprüfung! Ich übernehme keine Haftung.

 

1.     ) Computer-Gitarre: Bass- und Akkordspiel auf der PC- Tastatur, der Computer wird zum Musikinstrument.

 

 

 

 

 

 

 


---Beschreibung--------------------Tastenbelegung------------------------Download

Schon über 36000 Downloads der Version 1.0- Jetzt gibt es die neue Version 2.0 !

 

Ganz genaue Informationen (z.B. über die verschiedenen Möglichkeiten der zur Verfügung stehenden unterschiedlichen Software) gibt es gerne auf Anfrage: Hermann.Huck(Klammeraffe)t-online(Punkt)de

 

 

 

Hier gibt es einen Sound- Check. Bei dieser Hörprobe habe ich die Computer- Gitarre als Bassgitarre gespielt.

Gute Basslautsprecher sind für die Wiedergabe dieses Beispiels empfehlenswert.

2.) Hometrainer für das Kopfrechnen: Der Computer stellt Aufgaben und prüft, ob das eingegebene Ergebnis richtig ist.

 

 

 

 

 

 

 

 


----------------------------------------------------------------------------Download

3.) Lösung einer quadratischen Gleichung: Anwendung der "Mitternachtsformel"

 

 

 

 

 

 

 


----------------------------------------------------------------------------Download

4.) Wochentagsbestimmung: Für das eingegebene Datum berechnet der Computer den Wochentag.

 

 

 

 

 

 

 


----------------------------------------------------------------------------Download

5.) Tilgung eines Darlehens:

Durch die konstante monatliche Rate werden die Schulden kleiner. Dadurch

werden vierteljährlich immer weniger Zinsen abgebucht, so dass der Tilgungs-

anteil ständig steigt. Wenn man einzelne Werte ändern will, muss man nicht alle

Eingaben erneuern. Ein Mausklick auf „Rechne“ aktualisiert die neuen

Bedingungen. Das Programm läuft auch auf Windows 10.

 

 

 

 

 

 

 

 


----------------------------------------------Download

 

6.) Lorentztransformation:

Dieses Programm gehört zur Speziellen Relativitätstheorie von

Albert Einstein.

Mit der Lorentztransformation kann man z. B. zeigen, dass die

 

Lichtgeschwindigkeit in jedem Inertialsystem gleich ist und

 

dass sich die Geschwindigkeiten nicht additiv zusammensetzen

 

und dass 2 Ereignisse, die in einem System gleichzeitig stattfinden,

 

im anderen nicht gleichzeitig passieren.

 

Damit alles deutlich wird, sollte z.B.

 

v = 2,8e8 m/s (=280 000 000 m/s ) gewählt werden.

 

Zur Anwendung kommen folgende Formeln:

 

k:=sqrt(1-(v/c)*(v/c));

y:=(x-r*v*t)/k;

u:=(t-(r*v*x)/(c*c))/k;

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


---------------------------------------------------Download

 

 

 

7.) Simulation des radioaktiven Zerfalls mit speziellen „Spielwürfeln“ des Computers

 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------Download

8.) Interferenzen von Kreiswellen

Mit diesem Simulationsprogramm lassen sich folgende Interferenzen berechnen und als

Intensitätsverteilung auf dem Schirm darstellen:

1.) Beugung am optischen Strichgitter: Man sieht die Hauptmaxima und Nebenmaxima.

2.) Beugung am Spalt: Es werden sehr viele Elementarwellen innerhalb der Spaltbreite festgelegt.

3.) Interferenz von zwei Kreiswellen (Elementarwellen): Man sieht das Interferenzbild, welches die

Maximumhyperbeln und die Minimumhyperbeln auf dem Schirm erzeugen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


-------------------------------Beschreibung-------------------------------------Download

 

 

Ich bitte um Rückmeldungen zu den Erfahrungen mit diesen Programmen, vor allem wenn sie im Unterricht eingesetzt wurden:

 Hermann.Huck(Klammeraffe)t-online(Punkt)de

---------------------------------Weitere Programme auf Anfrage!----------------------------------------